chemical wasted

Zeit: 
Freitag, September 9, 2016 - 09:00
Kategorie: 

Das analoge Foto transportiert Erinnerungen als Materie. Beschädigungen dessen sind irreversibel, wirken transformierend auf das verbliebene bruchstück memory.

 

In der Versuchsreihe wird der datentraeger Analogfoto einer chemischen Behandlung ausgesetzt. Ein ungesteuerter verzerrungsprozess,

der parallelen zur verformung individueller erinnerung aufweist. Eine Beschleunigung auf der Zeitachse des vergessens–

 

 

 

Die folgenden Bilder wurden im Raum Darmstadt/Frankfurt auf einem Farbfilm gefertigt.

Der Filmstreifen wurde für eine stunde in terpentingetränkten kaffeesatz eingelegt und anschliessend gereinigt.