Schwarzmarkt der verbotenen Kuenste

Zeit: 
Sonntag, Dezember 8, 2013 - 14:00

Im Zucker-Würfel lädt das institut de destabilisation an diesem dezembertag zum schwarzmarkt ein.

Es wird dazu eingeladen, eigene Kunstwerke mitzubringen und moeglicherweise zu geld zu machen oder einzutauschen. Ausgestellt werden zudem Collagen in 4d von sensible date, sowie malereien von stylianos papavasiliou.

Im akustischen raum wirken Circuitnoise und Suspicion Breeds Confidence an mannigfaltigen Knöpfen, um elektronische zerrungen  im äther hervorzurufen.